LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Regenbogenforelle Slowenien

Der #LMAB-Tourkalender 2017

Dienstag, 23 Mai 2017 von
  Das erste Halbjahr ist schon bald vorüber, doch in 2017 stehen noch einige fette Angelreisen an. Hier ein kleiner Überblick für euch: 29. Juni – 2. Juli: 4 Tage Spinn- und Fliegenfischen in Österreich auf Forelle, Saibling & Co. Zur Neueröffnung haben wir mit dem Gründlers Hotel in Radstatt ein echtes Knallerangebot auf die
Im September 2016 ging es für mich in den wohlverdienten Jahresurlaub zu dem amerikanischen Teil meiner Familie nach Fort Walton Beach im Nordwesten Floridas. Angeln sollte bei diesem Urlaub nicht im Mittelpunkt stehen, dennoch war mir bewusst, dass ich in einer solchen Gegend nicht ohne Rute aufschlagen sollte. Die Gegend ist vor allem für das
fischen-am-luenersee-4

Jahresrückblick 2016

Dienstag, 27 Dezember 2016 von
Liebe Angelfreunde, 2016 neigt sich dem Ende zu. Zeit für uns, 12 nervenaufreibende, bewegende und spannende Monate Revue passieren zu lassen. Zeit auch, sich zu bedanken. Sich bei euch zu bedanken. Für jedes Like, jeden Kommentar in einer der sozialen Netzwerke, für jede Minute Zeit, in der ihr eines unserer zahlreichen Videos geschaut habt, für
Fliegenfischen im Bregenzerwald

Fliegenfischen im Bregenzerwald

Dienstag, 08 November 2016 von
Liebe Angelfreunde, nach dem Salzburger Land und dem Brandnertal hatten wir es im August 2016 mit einem dritten tollen Fliegenfisch-Revier in Österreich zu tun, nämlich dem Bregenzerwald. Die Region gehört zum österreichischen Bundesland Vorarlberg und grenzt im Norden an den Bodensee und damit an Baden-Württemberg. Wie in vielen Regionen in Österreich ist der Tourismus auch
alle angeln angel app
Angekommen im Zeitalter der Smartphones und Tablets werden täglich neue Applikationen, kurz „Apps“ für die Abermillionen Nutzer auf diesem Planeten erschaffen. Mal gibt es sie kostenlos, mal gegen einen Kaufpreis, es gibt kaum einen Lebensbereich, zu dem noch keine App entwickelt wurde. Auch in unserem liebsten Hobby, dem Angeln, haben es bereits einige Apps auf den

Fotowettbewerb zur AngelWeltBerlin

Dienstag, 25 Oktober 2016 von
Im Vorfeld der AngelWelt Berlin (25.-27. – November), gibt es euch ein RIESIGES Gewinnspiel mit FETTEN Preisen von Sportex, Westin, Zebco, Shimano, Fisherman´s Partner, Hecht&Barsch, Lieblingsköder, Rute&Rolle, Monkey Lures, DAFV, …. Und so einfach könnt IHR mitmachen… Alles was ihr tun müsst, ist das Bildmotiv wie Toni in dem Beispiel oben (https://www.hechtundbarsch.de/angelwelt/Fotocontest_Angelwelt.jpg) mit auf ein
Angel im Brandnertal

Fischen im Brandnertal

Donnerstag, 22 September 2016 von
Liebe Angelfreunde, ein absolutes Traumrevier zum Fischen, speziell für Fliegen- allerdings auch für Spinnfischer ist das Brandnertal. Wen es reizt, in einer Traumkulisse auf Salmoniden zu fischen, sollte sich das Brandertal mal genauer anschauen. Wir haben ein paar nützliche Informationen für euch zusammengetragen. Lage und Anreise Das Brandnertal liegt im österreichischen Bundesland Vorarlberg, ganz im
Hechtköder Headbanger tail
Der Headbanger Tail – Wer unsere Videos regelmäßig anguckt oder sich viel mit neuem Tackle auseinandergesetzt, hat sicher schon von ihm gehört. Nachdem wir einige Fische mit diesem speziellen Hechtköder gefangen haben, möchten wir euch nun auch sagen, wer eigentlich hinter dem Headbanger Tail steckt und was diesen Hybridköder so speziell macht. Headbanger Lures –
Liebe Angelfreunde,   in unserem Youtube-Video „Kann Owo guiden? | Dorsch angeln, filetieren und im Bierteig zubereiten“ zeigt euch Daniel, wie man nach einem schönen Angeltag einen Dorsch filetiert und im Biermantel richtig zubereitet: Für alle die es interessiert, gibt es hier nochmal das gesamte Rezept Zutaten für den Biermantel bei 3 Dorschen (55 cm
Liebe Tacklefreaks, Anfang des Jahres erreichte uns ein Anruf mit der Frage, ob wir Lust hätten, ein paar Köder zu testen. Als Betreiber eines Blogs und eines YouTube-Kanals bekommt man häufiger solche Anfragen, die man im Grunde auch immer erstmal bejaht, denn zu kostenlosen Ködern sagt wohl kaum ein Angler „nein“. Im Dickicht des Köderdschungels
OBEN