LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Angelruten - Unsere Empfehlungen für's Angeln auf Raubfische

Die Wahl der Angelrute ist neben der Rolle eine der wichtigsten Endscheidungen um eine passende Combo zusammenzustellen. Heutzutage ist das Angebot verschiedener Angelruten auf dem Markt nahezu unüberschaubar. Von lang bis kurz, von schwer bis leicht ist alles mögliche zu finden. In unserem Shop findet ihr ausgewählte High-End-Ruten sowie Ruten mit einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis für alle Bereiche. Solltet ihr noch nicht wissen welche Rute ihr für euer Vorhaben nutzen solltet, findet ihr im unteren Bereich einen Ratgeber der euch bei der Wahl eine Hilfestellung gibt.

1–20 von 35 Ergebnissen werden angezeigt.

  • Favorite White Bird
    Favorite White Bird 49,9059,90 inkl. MwSt

    Favorite White Bird – Top-Rute im Ultralightbereich

    • Gewicht: 95g
    • Rutenteile: 2 teilig
    • Beringung: Einsteg SIC – Ringe
    • Ideal für das Angeln im Super-Ultralight,- bis Lightbereich
    • Zielfisch: Barsch / Forelle / Döbel / Mittlere Hechte / Rapfen
    Ausführung wählen
  • Favorite Blue Bird
    Favorite Blue Bird 79,9589,95 inkl. MwSt

    Kleine und leichte Rute zum angeln mit Kleinstködern.

    Ausführung wählen
  • Savage Gear Bushwhacker XLNT2
    Savage Gear Bushwhacker XLNT2 109,95 inkl. MwSt

    Die Savage Gear Bushwhacker XLNT2 ist eine Softbait-Rute mit einem sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einer Top-Ausstattung und einem in diesem Preissegment sagenhaften Blank lässt sie keine Wünsche offen. Ob Boot oder Ufer, Zander, Hecht oder Barsch, hier findet jeder seine passende Bushwhacker.

    Ausführung wählen
  • Bullseye Beast 275
    Bullseye Beast 275 269,00 inkl. MwSt

    JETZT VORBESTELLEN!

    Die zweite (limitierte) Auflage der BEAST wird ca. am 25. Januar im Lager eintreffen. Ihr könnt sie jetzt bereits hier kaufen und uns per Mail an toni@hechtundbarsch.de eure Wunsch-Seriennummer zwischen #201 und #400 angeben. Am besten nennt ihr auch noch 1-2 Alternativen. Sobald das BEAST dann auf Lager ist, geht es an euch raus!

    Die Bullseye Beast ist mit 275 cm Länge und einem Wurfgewicht von bis zu 90 Gramm ideal für das Zanderangeln vom Ufer. Doch auch für Hechtangler dürfte sie interessant sein, da sie auch größere Gummilatschen problemlos ins kühle Nass befördert, ohne dabei an ihr Limit zu stoßen!

    In den WarenkorbMEHR INFO
  • Bullseye „Skip Whip“ C180
    Bullseye „Skip Whip“ C180 169,90 inkl. MwSt
    • Premium-Vertikal-Rute für das Fischen mit Stationärrolle auf Zander, Barsch und Hecht
    • Wurfgewicht 10-40 Gramm
    • Palm Wrapped Blank (PWC) aus japanischem Carbon
    • Extrem schnell, hartes Rückgrat, sensible Spitze
    • Fuji TVS Rollenhalter für perfekten Sitz
    • Fuji K SS Alconite Concept (Ringe) für optimale Kraftverteilung
    • Laser Engraved Handle für perfekten Halt der Rute
    • Gesamtgewicht der Rute: 124 Gramm
    In den WarenkorbMEHR INFO
  • SOLD OUT
    Savage Gear Roadrunner XLNT2 (Reiserute)
    Savage Gear Roadrunner XLNT2 (Reiserute) 109,95124,95 inkl. MwSt

    Die Savage Gear Roadrunner XLNT2 ist die kurz geteilte Reiseversion der beliebten XLNT2 Rutenserie. Die Ruten sind vierteilig und weisen je nach Modell ein Transportlänge zwischen 58 und 65,5 Zentimeter auf. Damit passen sie in jeden Koffer und bieten am Reiseziel top Performance und jede Menge Spaß.

    Weiterlesen
  • Okuma One Spin Rod
    Okuma One Spin Rod 159,95169,95 inkl. MwSt

    Die Okuma One Spin in der 15-45 Gramm Version ist eine federleichte Hechtrute mit unglaublicher Power. Man meint, eine UL-Barschrute in der Hand zu halten. Köderkontrolle, bombensichere Anschläge, direkteste Rückmeldung. Dies alles kann die Okuma One Spin.

    Ausführung wählen
  • Bullseye „Jig Whip“ 2,55m
    Bullseye „Jig Whip“ 2,55m 344,90 inkl. MwSt
    • Premium-Jigrute für das Fischen mit Stationärrolle
    • Perfekt für das Gummifischangeln auf Zander, Hecht und Barsch
    • Wurfgewicht 20-50 Gramm
    • Lotus Woven Blank (LWC) aus japanischem Carbon
    • Extrem schnell, hartes Rückgrat, sensible Spitze
    • Fuji VSS 16 Rollenhalter für perfekten Sitz
    • Ultraleichte Titanium Torzite Concept Guides (Ringe) für weite Würfe
    • Hochwertiger EVA Foregrip, edler Korkgriff und Split Grip mit Carbon Wrapping
    • Gesamtgewicht der Rute: 134 Gramm
    Ausführung wählen
  • Robinson Dynacore Nordic Pilk
    Robinson Dynacore Nordic Pilk 34,95 inkl. MwSt

    Stabile Pilkrute für die Hochseeangelei.

    • Nordic Pilk
    • 2,40m
    • 200-500g
    Weiterlesen
  • Savage Gear Black Savage Spin
    Savage Gear Black Savage Spin 94,9599,95 inkl. MwSt

    Die Savage Gear Black Savage Spin Rute ist ein perfekter Allrounder unter den modernen Spinruten. Schwarz, schlicht, edel und dazu mit hochwertigen Komponente ausgestattet, bietet sie den idealen Begleiter für viele Raubfischtechniken. Gummifische, Blinker, Spinner und Wobbler lassen sich gleichermaßen gut einsetzen. Und das alles zu einem ungemein interessanten Preis.

    Ausführung wählen
  • Bullseye „Jig Whip“ 2,70m
    Bullseye „Jig Whip“ 2,70m 369,90 inkl. MwSt
    • Premium-Jigrute für das Fischen mit Stationärrolle
    • Perfekt für das Gummifischangeln auf Zander, Hecht und Barsch
    • Wurfgewicht 40-80 Gramm
    • Lotus Woven Blank (LWC) aus japanischem Carbon
    • Extrem schnell, hartes Rückgrat, sensible Spitze
    • Fuji VSS 16 Rollenhalter für perfekten Sitz
    • Ultraleichte Titanium Torzite Concept Guides (Ringe) für weite Würfe
    • Hochwertiger EVA Foregrip, elder Korkgriff und Split Grip mit Carbon Wrapping
    • Gesamtgewicht der Rute: 165 Gramm
    Ausführung wählen
  • NEU!
    Favorite Variant
    Favorite Variant 59,99 inkl. MwSt

    Daten zur Favorite – Variant Rutenserie

    • Wählbar zwischen 14! unterschiedlichen Modellen
    • Ringe: Korea Carbon
    • Griffmaterial: EVA, für perfekten Halt selbst bei Regen
    • Geringes Gewicht, was für ein ermüdungsfreies angeln sorgt
    • Kleines Packmaß / Perfekt für Transport mit Fahrrad, Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln
    • Hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis
    • Für jeden Angelstil die passende Rute bei, ob Ultralight oder Heavy
    Ausführung wählen
  • Savage Gear Custom Coastal Spin (2,90m)
    Savage Gear Custom Coastal Spin (2,90m) 199,95 inkl. MwSt

    Die Savage Gear Custom Coastal Spin ist eine dreiteilige Allround Küstenrute allerhöchster Güte. Leicht, ausgewogen und wurfgewaltig liegt sie einen ganzen Angeltag in der Hand und schleudert leichte und schwere Blinker wie von selbst gen Horizont. Sie ist leicht aufzuladen und bietet höchsten Spaßfaktor beim Drill der agilen Meerforellen.

    In den WarenkorbMEHR INFO
  • Savage Gear Custom Predator Fast Shad
    Savage Gear Custom Predator Fast Shad 179,95 inkl. MwSt

    Die Savage Gear Custom Predator Fast Shad ist eine Gummifischrute, bei der es extrem viel Leistung für eine überschaubare Investition gibt. Ein absoluter Top-Blank aus TORAY-Kohlefaser wurde mit hochwertigen Komponenten zu einer sehr gelungenen Kombination aufgebaut. Beste Rückmeldung, sensibel und straff. Einfach gemacht fürs Hecht- und Zanderangeln.

    Weiterlesen
  • Bullseye „Tip Whip“ 2,15m
    Bullseye „Tip Whip“ 2,15m 269,90 inkl. MwSt
    • Premium-Drop-Shot-Rute für das Fischen mit Stationärrolle
    • Wurfgewicht 6-26 Gramm
    • Lotus Woven Blank (LWC) aus japanischem Carbon
    • Kräftiges Rückgrat, sehr starke Spitzenaktion
    • Fuji TVS 16 Rollenhalter für direkten Kontakt
    • Fuji K Titanium SIC Concept Guides (Ringe) für weite Würfe
    • Hochwertiger EVA Split Grip mit Carbon Wrapping
    • Gesamtgewicht der Rute: 97 Gramm
    In den WarenkorbMEHR INFO
  • Robinson Dynacore Spin
    Robinson Dynacore Spin 24,9529,95 inkl. MwSt

    Sehr Robuste Spin-Ruten zum Angeln auf Hecht, Barsch oder Zander

    • Robuste, leichte und stabile Spinnrute zum Top-Preis
    • 2 unterschiedliche Varianten zur Auswahl
    • Länge: 2,10m / 2-teilig / Wurfgewicht: 10-30g / Tramsportlänge: 112cm
    • Länge: 2,40m / 2-teilig / Wurfgewicht: 20-50g / Transportlänge: 127cm
    • Ideal zum angeln vom Ufer und Boot
    Ausführung wählen
  • Savage Gear Salt2
    Savage Gear Salt2 84,95 inkl. MwSt

    Trotz des mit 80g angegebenen maximalen Wurfgewichtes, ist die Salt eine durchaus feinfühlige Rute.

    • SG Gold Label Rollenhalter
    • Premium SIC Ringe mit schwarzen, korrosionsfreien Ringen
    • Hochmodul Karbonblank
    • EVA Hartschaumgriff
    • Deluxe “ready to fish” Rutentasche
    In den WarenkorbMEHR INFO
  • Savage Gear Hitch Hiker Trigger (Reiserute)
    Savage Gear Hitch Hiker Trigger (Reiserute) 149,95 inkl. MwSt

    Die Savage Gear Hitch Hiker ist die ideale Reiserute mit einem Transportmaß von 60cm.

    • 4-Teilige Reiserute
    • Kleines Transportmaß
    • Toray Carbon Blank
    • CCS SiN Ringe
    • SG Touch Blank Rollenhalter
    • Ausgelegt für Baitcaster
    Ausführung wählen
  • Savage Gear Custom Vertical MH
    Savage Gear Custom Vertical MH 140,95 inkl. MwSt

    Die Savage Gear Custom Vertical ist eine Vertikarute, die keine Wünsche offen lässt. Perfekte Grifflänge, bestens ausbalanciert, knackiger, feinnerviger Blank aus TORAY-Kohlefaser und gut abgestimmte Spitzenaktion, die das Einsaugen der Köder unterstützt. Eine bärenstarke Rute, für große Räuber und massig Spaß beim Vertikalfischen.

    In den WarenkorbMEHR INFO

Ratgeber: Welche Rute sollte ich für welche Angelmethode und welchen Zielfisch wählen?

Grundsetzlich unterscheidet man beim Raubfischangeln zwischen den folgenden Rutenarten:

Spinnrute:

Die Spinnrute wird beim Angeln mit Gummifisch, Wobbler, Spinner, Spinnerbaits und Oberflächenköder, also bei allen gängigen Kunstködern eingesetzt. Hier kann man noch zwischen unterschiedlichen Längen, Wurfgewicht, Rutenaktion, Rutengewicht, Rutenteile (Vierteilig, Zweiteilig, Griffgeteilt, Einteilig) wählen.

  • Barsch: Beim Angeln auf Barsch empfiehlt sich z.b. eine Kurze Rute, mit geringem Wurfgewicht und einer parabolichen Aktion (Rute biegt sich über die gesamte Länge).
  • Hecht: Beim Hechtangeln sollte man besser auf etwas längere Ruten zwischen, 2,20m und 2,70m setzen. Beim Wurfgewicht kann man etwas variieren, jenachdem welche Ködergrößen und Jigköpfe zum Einsatz kommen. Die Rute sollte entweder eine Semiparabolische Aktion (Unteres Drittel der Rute biegt sich nur bei sehr hoher Last), oder eine Spitzenaktion (Biegeverhalten liegt zwischen Semiparabolisch und Spitzenaktion) vorweisen.
  • Zander: Beim Fischen auf Zander kommen meist Ruten mit einer Länge von 2,40m – 2,70m, sollte von Buhnen aus gefischt werden empfiehlt sich sogar eine Länge von 3,00m, zum Einsatz. Auch hier kann beim Wurfgewicht, je nach Ködergröße, Gewicht der Jigköpfe und Witterungsbedingungen variiert werden. Die Ruten beim Zanderangeln weisen in den meisten Fällen eine Spitzenaktion auf.

Baitcastrute:

Dieser Rutentyp erfreut sich auch bei uns immer größerer Beliebtheit. Sie wird in den meisten Fällen für das Fischen mit leichten bis sehr leichten Hardbaits (Wobbler, Öberflächenköder, Jerkbaits), großen Spinnerbaits und zum Vertikalangeln vom Boot genutzt. Hier hat man die Wahl zwischen ein- und zweiteiligen Ruten, die meistens, in den Längen 1,98m und 2,10m für das Vertikalen vom Boot genutzt werden. Die längeren Modelle werden meist für das Angeln vom Ufer aus eingesetzt. Auch das Wurfgewicht reicht von der UL-Rute bis hin zur schweren Jerkbaitrute. Für unterschiedliche Zielfische nutzt man natürlich in der Regel unterschiedliche Ruten.

  • Barsch: Hier kommen weiche und kurze Ruten mit geringem Wurfgewicht zum Einsatz. Meist werden als Köder kleine und Leichte Wobbler benutzt.
  • Hecht: Da hier meist mit Bigbaits geangelt wird, sollte hier eher eine harte Rute mit hohem Wurfgewicht zum Einsatz kommen. Bei der Länge kann man variieren.
  • Zander: Wenn mit einer Baitcastrute auf Zander geangelt wird, geschieht dies meist beim Vertikalangeln vom Boot. Hier sollte keine zu weiche Rute benutzt werden und auch das Wurfgewicht sollte auf die verwendeten Köder und Jigköpfe angepasst werden.

Fliegenrute:

Wie der Name schon verrät, wird diese Rutenart ausschließlich für das Fischen mit Fliegen, Nymphen und Streamer verwendet. Anders als bei den Baitcast- und Spinnruten, werden Fliegenruten in AFTMA Klassen, entsprechend der werfbaren Schnurklassen eingeteilt. Des weiteren unterscheidet man zwischen Einhand- und Zweihandruten. Auch die Angabe der Länge wird im Gegensatz zu den Spinn- und Baitcastruten nicht in Meter, sondern in ft (Fuß) angegeben.

  • Forelle, Barsch und andere Kleinfische: Hier kommen meist Ruten der Schnurklassen 5 und 6 zum Einsatz. Sie sind Ideal wenn man gezielt auf Barsch, Döbel, Äschen, Aland und Forelle Fischt. Als Köder kommen in diesem Fall meist Nass- oder Trockenfliegen, beschwerte Nympfen sowie kleine Streamer in Frage.
  • Hecht, Zander und Meerforelle: Beim Angeln auf einer dieser Fischarten nutzen die meisten Fligenangler Ruten mit der Schnurklasse 8. Mit dieser Rute lassen sich große Streamer sehr gut, sowie kleine Streamer und Nassfliegen sehr weit werfen.
OBEN