LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Baitcaster

Baitcaster sind eine moderne Variante der klassischen Multirolle, welche speziell für das Werfen und Führen von Kunstködern entwickelt wurde. Das Werfen mit diesen Rollen erfordert ein gewisses Maß an Übung, macht dann aber riesigen Spaß. In unserem Sortiment findet Ihr qualitativ hochwertige Baitcaster, die für Anfänger und Profis gleichermaßen leicht zu werfen sind und sich vielfach bewährt haben.

 

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt.

  • Gunki Rollentasche
    Gunki Rollentasche 6,90 inkl. MwSt

    Die Gunki Rollentasche, schützt eure Baitcast-Rollen unteranderem vor Kratzern.

    • Inhalt pro Packung: 1x Gunki Rollentasche
    • Abmessungen: 8cm x 7cm x 4cm
    • Schutz vor Kratzern, Dreck etc.
    Weiterlesen
  • Okuma Komodo LP KDR-364LX
    Okuma Komodo LP KDR-364LX 249,95 inkl. MwSt

    Die Okuma Komodo LP KDR-364LX ist eine reinrassige Bigbait-Low-Profile Baitcaster. Vom Gehäuse, über die Bremse und Schnurführung, bis zum Wurfbremssystem ist an der Komodo alles für das Werfen und Führen von BigBaits optimiert. Natürlich als Linkshandversion.

    Weiterlesen
  • Okuma Cerros LP CR-266VLX
    Okuma Cerros LP CR-266VLX 136,95 inkl. MwSt

    Die Okuma Cerros LP CR-266VLX ist eine solide Low-Profile-Baitcaster in der mittleren Gewichtsklasse. Mit einem Köderspektrum von ca. 7 bis 50 Gramm deckt sie einen breiten Bereich der Fischerei auf Hecht, Barsch und Zander ab. Zudem überzeugt sie mit guten technischen Werten. Zum Werfen, leichten Schleppen und Vertikalangeln gleichermaßen geeignet.

    Weiterlesen
  • Okuma Ceymar C-266WLX
    Okuma Ceymar C-266WLX 74,95 inkl. MwSt

    Eigenschaften der Okuma Ceymar C-266WLX

    • Rahmen und Seitenplatten aus korrosionsbeständigem Graphit
    • A6061-T6 Aluminium, eloxiert, U-Form Spule
    • Multi-disc Composite Bremssystem
    • 6BB+1RB Lager
    • Von außen einstellbares Magnet-Bremssystem
    • Quick Set Anti-Reverse Walzenlager
    • Einfaches öffnen der Seitenplatte für Spulenwechsel
    • Ergonomisches Handle-Design
    • Übersetzung: 6.6:1
    In den WarenkorbMEHR INFO

Ratgeber Baitcaster-Rollen:

Baitcaster sind eine moderne Variante der klassischen Multirolle, welche speziell für das Werfen und Führen von Kunstködern entwickelt wurde. Sie verfügt normalerweise über eine Schnurführung, eine bzw. zwei Wurfbremsen und hat heutzutage meist ein flaches Profil (Low Profile), um eine bessere Ergonomie bei der Benutzung zu erreichen. Baitcasterrollen werden mit den passenden Baitcasterruten mit dem sogenannten „Trigger“-Griff und einer engeren Beringung kombiniert. Sie sitzen anders als Stationärrollen oben auf der Rolle und hängen nicht darunter.

Die Spule steht nicht fest sondern wird durch den Wurfimpuls in Drehung versetzt und füttert beim Wurf im Optimalfall exakt so viel Schnur nach, wie der Köder hinter sich her zieht. Daher müssen die Wurfbremsen dieser Rollen auf das Ködergewicht und die Köderart eingestellt werden. Zudem erfordern verschieden schwere Köder unterschiedliche Rollen, was vor allem durch das Spulengewicht bedingt ist. Leichte Köder können physikalisch bedingt eine schwere Spule nur unzureichend in Drehung versetzen. Somit wird die erreichbare Wurfweite sehr bescheiden sein. Große, sehr schwere Köder, würde dagegen eine sehr leichte Spule überbeschleunigen oder auf Dauer die leicht konstruierte Rolle beschädigen. Somit ergibt sich bei Baitcaster-Gerät die Notwendigkeit, Rute, Rolle, Schnur und Köder sehr exakt aufeinander abstimmen zu müssen. Ist diese Abstimmung aber richtig erfolgt, so kann man mit einer Baitcaster sehr schnell und effektiv fischen und vor allem einen riesigen Spaß beim Werfen haben.

OBEN