LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Gummiköder/ Gummifische zum Angeln auf verschiedene Raubfische

Seit mehreren Jahren angeln wir hauptsächlich auf Raubfische, sehr häufig verwenden wir dabei einen Gummiköder (Softbait). Dabei haben wir uns natürlich durch eine breite Palette des Köderdschungels gefischt und stellen euch nun hier eine Auswahl unserer fängigsten Köder auf Hecht, Barsch und Zander zum Kauf zur Verfügung.

Welcher Gummiköder für euer Vorhaben am besten geeignet ist, könnt ihr in einem kleinen Ratgeber unten auf dieser Seite nachlesen. Oder ihr probiert es selbst aus, denn eure eigenen Erfahrungen sind letztendlich am meisten wert!

1–20 von 53 Ergebnissen werden angezeigt.

  • #LMAB Drunk Bait
    #LMAB Drunk Bait 6,99 inkl. MwSt

    Drunk Bait – Das perfekte Raubfischopfer

    Der Name ist Programm – durch seine wankende und leicht betrunken wirkende Aktion unter Wasser, macht der Drunk Bait ordentlich Alarm und reizt so die lauernden Räuber!

    Packungsinhalt: 6 Gummfische in 8cm Länge

    Ausführung wählen
  • Sale! -7.7%
    Monkey Lures King Lui
    Monkey Lures King Lui 6,50 6,00 inkl. MwSt

    5 Stück pro Packung.

    Besonderheiten im Überblick:

    -Große Augen= Agressionspunkt
    -Tasche für Offset Haken
    -Großer Schaufelschwanz für eine lebendige Aktion
    -Kerben für mehr Beweglichkeit
    -Aussparungen für mehr Flexibilität

    Ausführung wählen
  • Sale! -31.5%
    Savage Gear Cannibal Shad
    Savage Gear Cannibal Shad 1,992,19 1,50 inkl. MwSt

    Der Savage Gear Cannibal Shad ist ein echter Barsch und Zanderkiller. Er sitzt mit seiner Maulform perfekt am Bleikopf und spielt bei jedem Tempo verführerisch. Er ist universell einsetzbar und fängt fast überall.

    6,8cm = 3 Köder
    10cm = 2 Köder

    Ausführung wählen
  • Sale! -13.7%
    Monkey Lures Hairy Lui
    Monkey Lures Hairy Lui 6,95 6,00 inkl. MwSt

    4 Stück pro Packung.

    Besonderheiten des Hairy Lui im Überblick:

    -Große Augen= Agressionspunkt
    -Tasche für Offset Haken
    -Lange Fransen für eine dezentere Aktion, geeignet zum jiggen und zum vertikalen Fischen
    -Kerben für mehr Beweglichkeit
    -Aussparungen für mehr Flexibilität

    Ausführung wählen
  • Sale! -42.9%
    Savage Gear Fat T-Tail Minnow
    Savage Gear Fat T-Tail Minnow 2,953,50 2,00 inkl. MwSt

    Der Savage Gear T-Tail Fat Minnow. Ein richtig dicker Gummifisch mit realistischem Äußeren, der einen ordentlichen Happen bietet und dank seines großen Paddelschwanzes starke Druckwellen unter Wasser erzeugt. Ein Köder für Tage, an denen die Räuber auf Aktion stehen.

    9cm = 3 Köder
    10,5cm = 2 Köder
    13cm = 2 Köder

    Ausführung wählen
  • Westin Shad Teez
    Westin Shad Teez 3,794,29 inkl. MwSt

    Der Westin Shad Teez eignet sich durch seine stark flankende Aktion und die verfügbaren Größen besonders für die gezielte Fischerei auf Hecht. Die kleinen Varianten können durch das lebhafte Spiel aber auch bestens zum Zanderangeln eingesetzt werden. Hoher Körper, schlanke Schwanzwurzel und großer Schwanzteller für aktive Aktion.

    9cm = 3 Köder
    12cm = 2 Köder
    16cm = 1 Köder

    Ausführung wählen
  • Lieblingsköder 7,5cm
    Lieblingsköder 7,5cm 5,90 inkl. MwSt

    7,5cm feinstes Barschfutter! Mit diesen kleinen Barschködern macht ihr definitiv nichts falsch!
    Im Frühjahr, wenn die Brutfische noch klein sind, vernaschen gerne auch mal Zander und Hechte die kleinen Lieblingsköder!
    Pro Packung bekommt ihr 5 Köder!

    Ausführung wählen
  • Lieblingsköder 15cm
    Lieblingsköder 15cm 5,90 inkl. MwSt

    Die klassischen und altbewährten Farben des Lieblingsköders gibt es nun auch in 15 Zentimetern. Ideal für die Hechtangelei sowie die Zanderangelei in der kälteren Jahreszeit.

    Köder pro Packung: 3

    Ausführung wählen
  • Lieblingsköder 10cm
    Lieblingsköder 10cm 5,90 inkl. MwSt

    Lieblingsköder – Der Klassiker in 10cm! Die altbewährte Stintform in 12 saftigen Farben.
    Zielfische: Hecht, Barsch, Zander
    4 Stück pro Packung!

    Ausführung wählen
  • Savage Gear 3D Real Eel (Ready 2 Fish)
    Savage Gear 3D Real Eel (Ready 2 Fish) 8,9522,95 inkl. MwSt

    Der Savage Gear Real Eel ist ein Hechtköder mit Kultstatus, der seine Fängigkeit tausendfach bewiesen hat. Wir liefern den Real Eel fertig montiert und mit optimalen Haken bestückt, also READY TO FISH. Auspacken, losangeln, Fische fangen…….

    Ausführung wählen
  • Savage Gear Dying Minnow
    Savage Gear Dying Minnow 3,95 inkl. MwSt

    Packungsinhalt: 8 Stück
    Der Savage Gear Dying Minnow ist ein spezialisierter Drop-Shot-Köder mit V-Tail, der sich durch hohe Beweglichkeit und ein sehr lebhaftes Köderspiel auszeichnet. Er ist sehr weich, leicht einzusaugen und sorgt für vehemente Bisse von Barsch und Zander.

    Ausführung wählen
  • Westin HypoTeez (9cm – 6 Stück)
    Westin HypoTeez (9cm – 6 Stück) 7,99 inkl. MwSt

    Der Hypoteez ist ein sehr lebendiger, superrealistischer Barsch- und Zanderköder, der seine Stärken vor allem in klarem Wasser und bei scheuen Fischen ausspielt. Seine Stintform, die dem natürlichen Vorbild bis ins kleinste Detail gleicht, macht ihn zusammen mit dem verlockenden Spiel unwiderstehlich für viele Räuber.

    Ausführung wählen
  • Monkey Lures – King Lui Bundle (10 Farben, 50 Köder)
    Monkey Lures – King Lui Bundle (10 Farben, 50 Köder) 65,00 55,00 inkl. MwSt

    Alle Farben vom „Monkey Lures King Lui“ in einem Bundle!

    • Coco (5 Stück)
    • Sexy Jane (5 Stück)
    • Silver Haze (5 Stück)
    • Orange Juice (5 Stück)
    • Apple Bomb (5 Stück)
    • Salt&Pepper (5 Stück)
    • Gold Rush (5 Stück)
    • Bugs Pumpkin (5 Stück)
    • Motor Bug (5 Stück)
    • Electric Monkey (5 Stück)

    Insgesamt: 50 Köder zum Knallerpreis!

    Du willst mehr Monkey-Lures? Kein Problem -> Wir haben auch ein Hairy Lui Bundle! 24 Köder vom Hairy Lui in allen Farben!

    Weiterlesen
  • Lieblingsköder 12,5cm
    Lieblingsköder 12,5cm 5,90 inkl. MwSt

    Lieblingsköder 12,5cm – Ideal für Hecht und Zander!
    4 Köder pro Packung

    Alle Farben der dessauer Köderschmiede für jede Gewässertrübung und Witterungsbedingungen.

    Ausführung wählen
  • Savage Gear 3D Bleak Real Tail
    Savage Gear 3D Bleak Real Tail 7,99 inkl. MwSt

    Der Savage Gear 3D Bleak Real Tail ist ein überaus realistischer Gummifsch, der auf dem 3D-Scan einer Laube basiert. Er ist extrem beweglich und kann optimal am Drop-Shot Rig, seitlich vertikal oder am Crazy Blade Jighead präsentiert werden. Ein verlockendes Angebot für Zander, Hecht, Barsch und Rapfen.

    Ausführung wählen
  • Westin MiniTeez 12,7cm
    Westin MiniTeez 12,7cm 8,49 inkl. MwSt

    Der Westin Miniteez ist ein spezieller Drop-Shot Köder mit sehr verlockender Aktion. Er ist exakt für diesen Einsatzbereich entwickelt und verfügt über eine Luftkammer, die ihn in Ruhephasen waagerecht im Wasser schweben bzw. in Zeitlupe absinken lässt. Super fängig auch bei Montage am Jigkopf.

    Ausführung wählen
  • Westin KickTeez ST, 15 cm- 4er Packs
    Westin KickTeez ST, 15 cm- 4er Packs 7,99 inkl. MwSt

    Der Westin KickTeez ST ist geeignet für das Fischen im Stillwasser, arbeitet aber auch gut in der Strömung. Zander, Hecht, Barsch und Wolfsbarsch können diesem Köder nicht widerstehen und bleiben sicher an dem gut versteckten Stinger hängen. Mischpackungen für Klares oder trübes Wasser!

    Ausführung wählen
  • Westin KickTeez ST Rigged 15cm, 2 Stück
    Westin KickTeez ST Rigged 15cm, 2 Stück 7,99 inkl. MwSt

    Der Westin KickTeez ST ist geeignet für das Fischen im Stillwasser, arbeitet aber auch gut in der Strömung. Zander, Hecht, Barsch und Wolfsbarsch können diesem Köder nicht widerstehen und bleiben sicher an dem gut versteckten Stinger hängen. Fertig montiert mit einem perfekt passenden Stinger zum sofortigen Einsatz.

    Ausführung wählen
  • Westin Shad Teez 14cm
    Westin Shad Teez 14cm 5,49 inkl. MwSt

    Der Westin Shad Teez 14 cm ist die kleine schlanke Version der 22 bzw. 27cm Modelle. Er ist durch die abgespeckte Größe vielseitig einsetzbar und eignet sich besonders gut für das gezielte Zanderangeln. Sein lebhaftes Spiel in Verbindung mit der schlanken Form machen ihn zum perfekten Zanderköder im Fließgewässer.

    Pro Packung erhaltet ihr 2 Köder.

    Ausführung wählen
  • Sale! -30.9%
    Savage Gear 3D Line Thru Trout 30cm
    Savage Gear 3D Line Thru Trout 30cm 28,95 20,00 inkl. MwSt

    Die Savage Gear 3D Line Thru Trout in der 30cm ist ein wirklicher BigBait. Mit 290g ist sie ein echter Brecher, aber auch ein lohnendes Oper für wirklich große Hechte. Durch ihren relativ geringen Wasserwiderstand lässt sie sich hervorragen im Freiwasser schleppen oder auch an angepasstem BigBait-Gerät werfen.

    Ausführung wählen

Ratgeber: Welcher Gummifisch ist der richtige für mich?

Der meistgefischte Kunstköder ist in unseren Gefilden zweifelsohne der Gummiköder, der meist in Form eines Gummifisches, aber zum Beispiel auch als Krebs, Wurm oder Insekt verwendet wird.

Wenn die Jagd auf Hechte, Barsche und Zander beginnt, sind in den Tackleboxen der meisten Angler diverse Gummiköder in verschiedenen Größen, Formen und Farben zu finden und auch das Fischen auf Döbel, Forelle und Dorsch wird mittlerweile sehr gerne mit den sogenannten Softbaits betrieben.

Doch welchen Gummiköder sollte der Angler wann verwenden? Wir haben ein paar Eckpunkte zusammengetragen, die euch die Wahl des richtigen Gummifisches erleichtern soll.

Die richtige Ködergröße

  • Zielfisch: Auch wenn man mit ein und demselben Köder natürlich verschiedene Fische an den Haken bekommen kann, sollte man sich zuerst die Frage nach dem eigentlichen Zielfisch stellen. Wird auf Barsch geangelt, sollte man Köder zwischen 3 und 13 cm verwenden, auf Zander sind Gummiköder zwischen 7 und 17 Zentimeter empfehlenswert, Hechte schnappen gerne nach GuFis von 7 bis 40 Zentimetern. Döbel und Forellen stellt man am besten mit Micro-Baits bis 3 cm nach, Dorsche lassen sich mit 10 bi 18 cm sehr gut überlisten. Wir haben all unsere Köder zur Einfachheit auch nach Zielfischen sortiert, wie ihr in der Menüführung sehen könnt.
  • Beute: Wenn ihr das Gewässer etwas besser kennt, bzw. beobachtet, könnt ihr potenzielle Futterfische erkennen. Seht ihr viele kleine Brutfische im Gewässer, kann ein kleiner Köder unter Umständen selbst beim Großhechtangeln erfolgreicher sein, als ein großer Köder. Sind im Möhnesee z.B. große Maränenschwärme unterwegs, werden wegen der geringen Größe der Maränen auch von kapitalen Hechten oftmals Köder unter 10 cm Länge bevorzugt.
  • Frequenz oder Größe? Möchte man möglichst viele Fische fangen, sind kleine Köder tendenziell sinnvoller, da sie weniger Raubfische ausschließen. Angelt man z.B. mit einem 18 cm Köder, wird man damit selten einen Barsch fangen können, mit einem 8 cm Köder kann man dagegen große und kleine Fische an den Haken bekommen. Viele erfahrene Angler vertrauen bei der Jagd auf kapitale Räuber allerdings auch auf das Motto „Go Big or Go Home!“ Große Köder fangen große Fische!
  • Jahreszeit: Da die Fische bei kalten Wassertemperaturen träge werden und versuchen, möglichst wenig Energie zu verbrauchen, sollte sich eine kräftezehrende Jagd für sie auch lohnen, kleine Beutefische werden eher verschmäht als in wärmeren Monaten. Es sind daher im Winter größere Köder zu verwenden als im Frühjahr und im Sommer.

Die richtige Köderfarbe

  • Lichtmenge am Köder: Abhängig von der Gewässertrübung (klarer, trüber), der Lichtintensität (Wetter, Tageszeit) und der Tiefe auf der geangelt wird, ist der Köder für den Räuber besser oder schlechter sichtbar. Bei guter Sicht entscheiden wir uns eher für natürliche Farben (z.B. silber, bräunlich, transparent), bei schlechter Sicht bringen Schockfarben, UV-aktive Farben und Farben mit hohen Kontrasten wie z.B. Pink, Gelb, Neongrün, schwarz-orange und Motoroil häufig mehr Erfolg.
  • Gewässerfärbung: Manch einem ist vielleicht schon mal aufgefallen, dass Gewässer nicht nur klarer oder trüber sein können, sondern die Trübung auch eine gewisse Farbe aufweisen kann, die durch Algenarten und andere biologische Gegebenheiten beeinflusst wird. Die Trübung wirkt unter Wasser wie ein Filter, der zur Folge hat, dass vor allem die Köderfarben, die dem Filter ähnlich sind, auch bei wenig Licht gut sichtbar sind. In einem Gewässer mit grünlicher Trübung ist also grün gut sichtbar, in bräunlichem Wasser braun und in bläulichen Gewässern blau für den Räuber gut erkennbar.
  • Beute: Wie bei der Ködergröße lohnt sich auch hier ein Blick auf das potenzielle Futter der Angreifer. Ziehen die Heringe durch die Boddengewässer sind bläuliche Köder interessant, wegen der Maränen sind im Möhnesee oft Köder mit grünen Partikeln zu empfehlen. Informiert euch über die Beutefische euer Zielfische und schaut euch die Farben von Grundel, Stint und Co. mal genauer an, vor allem im klaren Gewässer mit guter Sichtbarkeit kann das sehr hilfreich sein.
  • Zielfisch: Dass Dorsche wegen ihrer Leidenschaft für Krebse sehr gut mit orangenen Ködern gefangen werden, wissen viele Angler, allerdings ist auch Motoroil wegen seiner UV-Aktivität eine tolle Farbe zum Dorschangeln im tiefen Wasser.

Wenn Barsche im Rudel jagen, sehen sie viele knallrote Kiemen ihrer Artgenossen, daher gilt Rot als gute Farbe für die Barschangelei. Gestreifte Köder (Barschimitate) funktionieren gut auf Hechte und auch Barsche, die als Kannibalen ihre Artgenossen fressen.

Die richtige Köderform

Über das Seitenlinienorgan können Fische Druckwellen wahrnehmen, die Form eines Gummiköders und vor allem die Form des Schwanzes sind neben der Angeltechnik maßgeblich für die Intensität dieses erzeugten Druckes.

  • Zielfisch: Hechte und Dorsche sind in der Regel sehr empfänglich für starke Druckwellen (High-Action), daher sind hier z.B. Gummifische mit großen Schaufel- und Twisterschwänzen gut geeignet. Zander sind sehr gut mit Low-Action und No-Action-Gummifischen, das heißt mit Softbaits mit mittleren bis kleinen Schaufelschwänzen, V-Tails (Gabelschwänzen) und Pintails zu überlisten. Barsche können sowohl mit schlanken, dezenten Low-Action-Baits als auch mit druckvollen Ködern überlistet werden, das Beißverhalten kann hier sehr variabel sein.
  • Angeltechnik/ Montage: Beim Jiggen und Faulenzen sind Gummifische mit Schaufelschwanz am wirkungsvollsten, Techniken wie Vertikalangeln, Texas-/ Carolina-Rig oder Dropshot können durch Köder mit geringer Aktion (Fransenschwänzen, Pintails, kleinere Schaufelschwänze, V-Tails, usw.) die beste Wirkung entfalten.
  • Beute: Kennt ihr die bevorzugte Beute der Räuber am Gewässer, kann es ähnlich wie beim Fliegenfischen helfen, die Form des aktuellen Futters möglichst realitätsnah nachzustellen. So gehen Hechte z.B. gern auf Aale, Döbel und Forellen aber auch Barsche gern auf Insekten, Würmer und kleine Beutefische. Zander jagen Stinte und Grundeln, usw.
  • Jahreszeit: Die durch das kalte Wasser bedingte Trägheit der Raubfische führt dazu, dass weniger Aktion im Winter von Vorteil sein kann, da hier dann ein „schwächeres“ Opfer erwartet wird. Im Sommer ist viel Aktion hilfreich, um die leicht reizbaren und energiegeladenen Räuber schnell aufmerksam zu machen.
Gummifisch-Länge5-6cm7-8cm9-11cm12-14cm15-17cm17-20cmab 20cm
Jig-Größe1/02/03/04/05/06/08/0
OBEN