Dein Online-Shop für das Raubfischangeln!
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr +49 30 408 939 99

Wilmersdorfer Seenkette!!!

Wie ihr vielleicht wisst, wohne ich in Berlin- Charlottenburg und da es im nahen Wilmersdorf ein paar kleine, aber wirklich schöne Seen gibt, informierte ich mich, wie man dort eine Angelerlaubnis bekommen kann. Für 75 € erhält man dort eine Jahreskarte, jedoch hat man damit nur die Erlaubnis vom Ufer aus zu angeln. Da die Seen zum großen Teil von Privatgrundstücken umgeben sind, gibt es nur wenige geeignete Uferstellen. Für 180 € im Jahr kann man im Angelverein Wilmersdorf Mitglied werden und die vereinseigenen Boote nutzen, denn auf jedem See hat der Verein mindestens ein Boot platziert. Wie ich bereits oft erwähnt habe, angle ich sowieso viel lieber vom Boot aus und so wurde ich pünktlich zum Ende der Schonzeit Ende April Mitglied. Die Wilmersdorfer Seenkette befindet sich am Rande des Grunewalds in hauptsächlich bebautem Gebiet. Sie besteht aus den natürlichen Seen Halensee und Hundekehlesee sowie den aus ausgehobenen Mooren entstandenen Dianasee, Hubertussee, Herthasee und Koenigssee. Die künstlichen Seen sind miteinander verbunden, sind alle etwa 3 Meter tief und haben vorwiegend trübes Gewässer, der Hundekehlesee ist bis zu 7 Meter tief und das Wasser ist ziemlich klar, man kann bis zu 3 Meter tief sehen. Der Halensee ist eher trüb und erreicht maximal 10 Meter Wassertiefe. Im Grunde suchte ich primär ein nahes Gewässer um neben meinem zeitintensiven Job auch unter der Woche die Möglichkeit zu haben, meiner Lieblingsbeschäftigung nachzugehen. Mit den Angeln im Auto kann ich morgens ins Büro und nach Feierabend direkt ans Wasser fahren um ein bisschen bei Vogelgezwitscher und Sonnenuntergang zu entspannen, das war mein Plan. Doch ganz so ruhig wie gedacht wurde es nicht. Es wurde viel besser!!! Diese sechs Seen haben sich als wahre Schmuckstücke entpuppt! Ich testete nach und nach jeden See und die Zwischenbilanz ist wirklich überragend, finde ich: In sechs Ausflügen von jeweils 3-4 Stunden fing ich 32 Hechte und 5 Barsche, 2 Hechte waren größer als 80 cm und drei größer als 70 cm. Der größte Barsch war 41 cm lang. Es soll laut der Vereinsmitglieder, auch viele Zander in den Seen geben, ich glaube auch, dass ich schon mehrfach Zanderbisse gehabt habe, gefangen habe ich hier allerdings noch keinen - nach der Schonzeit werde ich auch gezielt auf Zander gehen und dann natürlich berichten. Vielleicht sollte ich dann auch meinen Namen erweitern, denn mit Hechten und Barschen läuft’s ja wie am Schnürchen. Auch wenn ich mich in erster Linie für Raubfische interessiere, sollte ich erwähnen, dass die Seen auch für Friedfischangler reichlich hergeben, so gibt es hier beispielsweise reichlich Karpfen und Schleie. 


Ein schöner Hecht vom Hundekehlesee

Welcher See der Beste zum Raubfischangeln ist, kann ich nach der kurzen Zeit nicht sagen, ich habe auf allen sechs gut gefangen.  Durch umgefallene  Bäume, Seerosen und Schilf bieten sie allesamt viele perfekte Raubfischstellen. Allerdings kann ich etwas über die erfolgreichsten Köder berichten. Im klaren Hundekehlesee waren natürliche Farben (Wasabi und Whisky von Lieblingsköder) am geeignetsten, in den trüben Seen hatte ich mit Pinky von Lieblingsköder und Fox Rage “Snax” in der Farbe Firetiger am meisten Erfolg.

Der "Pinky" von Lieblingsköder in 10 cm. Alles in allem war der Eintritt in den Verein eine super Entscheidung! Ich gehe zwar auch immer noch gerne zur Havel oder mache eine Tagestour zur Müritz oder an die Ostsee, aber die Wilmersdorfer Seenkette ist für mich wie das letzte Mosaikstückchen in meinem Alltagsleben. Die Aussicht auf ein paar Hechte in der Dämmerung macht mir den Tag im Büro einfach um einiges angenehmer! Es ist wirklich unglaublich, dass man mitten in Berlin eine solche Oase des Friedens und der Natur erleben kann. Ich hatte das Glück, dem Verein beizutreten, kurz bevor der Nachwuchs der Enten, Schwäne, Haubentaucher und Blässhühner geschlüpft ist.  Jetzt kann ich Ihnen beim Aufwachsen zuschauen, sie sehen alle gesund und munter aus. Außerdem wollte ich noch erwähnen, dass alle Vereinsmitglieder, die ich bisher getroffen habe, sehr  freundlich und hilfsbereit  gewesen sind. Wo auch immer ihr angelt, genießt es und bis zum nächsten Mal wünsche ich euch allen ratternde Rollen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Whisky Orange Lieblingsköder 12,5cm
Inhalt 4 Stück (1,50 € * / 1 Stück)
5,99 € *
Musaga Jighaken Classic 4/0, Großpackung 25 Stück Musaga Jighaken Classic 4/0 - Großpackung (25...
Inhalt 25 Stück (0,76 € * / 1 Stück)
18,95 € *