Drop Shot Gewicht

Drop Shot Gewicht

Drop-Shot, bedeutet erstmal soviel wie "Tropfen-Gewicht". Dies beschreibt die ursprüngliche Gewichtsform sehr gut, jedoch haben sich im Laufe der Zeit weitere spezielle Eigenschaften bei DropShot-Gewichten etabliert, die Anglern neue Möglichkeiten eröffnet haben.

Filter

Filter

bis
20 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
LMAB Tungsten Drop Shot Stick Matt Black 3,5 g Tungsten Drop Shot Stick
LMAB Tungsten Drop Shot Stick
AngebotspreisAb €4,99

1 Farbe verfügbar

Ausverkauft
LMAB Tungsten Round Eye Stick Matt Black 3,5 g Tungsten Round Eye Stick
LMAB Tungsten Round Eye Stick
AngebotspreisAb €4,99

1 Farbe verfügbar

Camo Skinny Drop Shot Weight 14,0 g
Camo Skinny Drop Shot Weight
AngebotspreisAb €3,99
LMAB Tungsten Drop Shot Tear Green Pumpkin 3,5 g Tungsten Drop Shot Tear
LMAB Tungsten Drop Shot Tear
AngebotspreisAb €4,99

1 Farbe verfügbar

SPRO FreeStyle Dropshot Gewicht Messing 7g SPRO FreeStyle Dropshot Gewicht Messing 7g
SPRO Freestyle Dropshot Pears Lead 5,0 g
SPRO Freestyle Dropshot Pears Lead
AngebotspreisAb €1,69
LMAB-Deal
Westin Add It Tungsten Dropshot Weight 7,0 g Westin Add It Tungsten Dropshot Weight 5,0 g
SPRO Stainless Steel Tear Dropshot Sinkers 5,3 g
Quantum Q Weights 7,0 g
Quantum Q-Weights
Angebotspreis€6,75
Berkley URBN Tungsten Dropshot Weight 5,0 g Berkley URBN Tungsten Dropshot Weight 5,0 g
DEKA Tungsten Drop Shot Straight 5,3 g DEKA Tungsten Drop Shot Straight 5,3 g
DEKA Tungsten Drop Shot Straight
AngebotspreisAb €6,95
Ausverkauft
BFT Lead Dropshot Pencil Weight 10,6 g
KOFI-Bleak-Pintail
VMC Tungsten Drop Shot 21,0 g
VMC Tungsten Drop Shot
AngebotspreisAb €6,80
DEKA Tungsten Drop Shot Tear 7,2 g DEKA Tungsten Drop Shot Tear 7,2 g
DEKA Tungsten Drop Shot Tear
AngebotspreisAb €5,95
Darts SBS Tungsten Dropshot Sinkers 7,2 g
Darts SBS Tungsten Dropshot Sinkers
AngebotspreisAb €10,99
DEKA Drop Shot Sinker DS Weight 10,6 g DEKA Drop Shot Sinker DS Weight 10,6 g
VMC Tungsten Slim Drop Shot 10,0 g
VMC Tungsten Slim Drop Shot
AngebotspreisAb €6,60
Fox Rage Strike Point Dropshot Weights 5,0 g Fox Rage Strike Point Dropshot Weights 5,0 g
DEKA Drop Shot Sinker Round DS Weight 14,0 g DEKA Drop Shot Sinker Round DS Weight 14,0 g
Ausverkauft
Balzer-Shirasu-Street-Free-Rig-Blei
Balzer Shirasu Street Free Rig Blei
AngebotspreisAb €2,29

Drop Shot Gewicht

<h2>Mit Tropfen zum Traumfisch</h2><p>Mit der Drop-Shot-Methode kann man seinen Köder lange Zeit quasi auf der Stelle anbieten und so auch <strong>träge und unentschlossene Räuber zum Biss verleiten</strong>. Damit dies in der Praxis gut funktioniert, ist ein spezielles Drop-Shot-Gewicht am Ende der Montage überaus wichtig. Diese Gewichte gibt es in verschiedenen Formen, die bei unterschiedlichen Bedingungen zum Einsatz kommen. Gängig sind Gewichte in Stabform, Kugelform und der klassischen Tropfenform. Kugelgewichte werden meist in starker Strömung verwendet. Durch die kompakte Form konzentrieren die Kugelgewichte viel Gewicht auf wenig Fläche und halten die Montage so auch bei starker Strömung am Platz. Bei weichen Böden sind sie dagegen weniger gut geeignet, da sie schnell tief im Schlamm versinken. Auf weichem Boden und bei wenig Strömung kommen daher stabförmige Gewichte zum Einsatz. Diese sinken weniger schnell ein und verleihen dem Köder durch ständiges <em>"Umkippen"</em> zusätzliches Spiel. Darüber hinaus vermindern sie Hänger, da sie sich weniger leicht zwischen Steinen verkeilen. </p><p>Ein Mittelding aus den beiden vorgenannten Formen ist das klassische Tropfenblei. Es fliegt weit, hält die Montage zuverlässig am Grund und sinkt etwas weniger leicht in weichen Boden ein. <strong>Das Tropfengewicht ist also sowas wie der Allrounder für alle Fälle.</strong></p><p>Damit die Gewichte schnell auf dem Vorfach verschoben werden könne, sind sie in den meisten Fällen mit einer speziellen Klemmöse ausgestattet. Hier wird das Fluorocarbonvorfach einfach eingeklemmt und das Gewicht bleibt sicher an Ort und Stelle. Möchtest Du den Abstand zwischen Boden und Köder verändern, so wird das Gewicht einfach entsprechend weiter oben oder unten eingeklippt. </p><h2>Das Material machts</h2><p>Wie auch bei anderen Gewichten, stehen verschiedene Materialien zur Auswahl.</p><h3>Blei</h3><p>Das günstigste ist Blei. Bleigewichte haben eine hohe Dichte und halten die Montage daher sicher am Gewässergrund. Allerdings sind sie eher weich und geben daher schlechtere Rückmeldung über die Bodenbeschaffenheit, als die anderen Varianten. Zudem ist Blei giftig und somit im Falle eines Abrisses umweltschädlich.</p><h3>Wolfram / Tungsten</h3><p>Das sicherlich beste, aber auch teuerste Material ist Tungsten. Tungsten (oder auch Wolfram) hat eine größere Dichte als Blei und sinkt daher noch schneller. Es ist härter und biete eine unübertroffene Rückmeldung vom Boden. Außerdem ist es absolut ungiftig und richtet daher keinen Schaden im Gewässer an.</p><h3>Messing &amp; Stahl</h3><p>Ungiftig sind auch die letzten beiden Materialien. Messing (<em>Brass</em>) und Stahl (<em>Steel</em>) stehen ebenfalls als Drop-Shot-Gewichte zur Verfügung. Beide Materialien haben geringere Dichten als Tungsten oder Blei und fallen daher bei gleichem Gewicht größer aus. Die Rückmeldung ist vergleichbar mit Blei. Zwar sind Stahl und Messing deutlich härter, allerdings wird ein Teil der daraus folgenden besseren Rückmeldung durch die geringere Dichte wieder aufgehoben. Gewichte aus Messing liegen preislich zwischen Blei und Tungsten.</p>

Häufige Fragen

Zum Fischen in starker Strömung sind am besten Kugelgewichte geeignet. Sie sind am kompaktesten und halten die Montage gut am Grund. Stabgewichte eignen sich besser für weiche Böden oder Stillgewässer. Sie erzeugen mehr Aktion bei der Führung.
Tungsten oder Wolfram. Zumindest auf harten Böden. Es hat die größte Dichte und ist bei gleichem Gewicht am kleinsten, hält also die Montage am besten am Grund. Zudem gibt es die beste Rückmeldung. Bei sehr weichen Böden können Gewichte aus Stahl wegen der geringeren Dichte besser sein.
Klar, nur fällt dann der Vorteil der schnellen Tiefenanpassung der Montage weg. Zudem klinkt sich ein fest angeknotetes Blei im Falle eines Hängers nicht aus. Mit einem Drop-Shot-Gewicht kann man häufig die restliche Montage retten.
Es ist von Vorteil. Die Ruten sollten eine sensible Spitze haben, da so die Montage leichter auf der Stelle animiert werden kann und die Bisse besonders gut durchkommen.
Im Normalfall nicht, da es ja weit weg vom Köder läuft. An einigen Tagen gibt es Bisse auf sehr auffällige Gewichte. Dies kann nerven und an sollte dann unauffällige Gewichte verwenden.