Trailer Hooks

Trailer Hooks

Wenn du einen Trailer verwendest, kommst du manchmal nicht um einen zusätzlichen Haken herum. Trailerhooks sind die perfekten Zusatzhaken für Spinnerbaits und Chatterbaits. Sie werden einfach auf den vorhanden Haken aufgezogen und verringern so die Fehlbissrate.

Filter

Filter

bis
14 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
BKK Trailer Hook 10 BKK Trailer Hook 10
BKK Trailer Hook
Angebotspreis€4,99
VMC Mystic Trailer 7258TL 30
VMC Mystic Trailer (7258TL)
Angebotspreis€7,10
Ausverkauft
Gamakatsu Trailer Hook NSB 2
Gamakatsu Trailer Hook NSB
AngebotspreisAb €3,79
Hayabusa WRM929 Trailer Hook 20
Hayabusa WRM929 Trailer Hook
Angebotspreis€3,99
Decoy Trailer Hook Chaser TH I 20
Decoy Trailer Hook Chaser TH-I
Angebotspreis€3,99
Ausverkauft
Mikado Sensual Cheburashka Big Eye Hook 8 Mikado Sensual Cheburashka Big Eye Hook 8
Mikado Sensual Cheburashka Slim Hook 2 Mikado Sensual Cheburashka Slim Hook 2
OMTD Trailer Hook 30 OMTD Trailer Hook 30
OMTD Trailer Hook
AngebotspreisAb €5,99 Regulärer Preis€7,89
Pikecraft Trailer Hook Tube Black Pikecraft Trailer Hook Tube Transparent
Pikecraft Trailer Hook Tube
Angebotspreis€2,99

2 Farben verfügbar

Decoy Trailer Hook Chaser TH III 1 Decoy Trailer Hook Chaser TH III 1
Ryugi Snagless Trailer Hook TC L Ryugi Snagless Trailer Hook TC L
Ryugi Snagless Trailer Hook TC
Angebotspreis€4,95
Zeck Trailer Hook 10 1,8 g
Zeck Trailer Hook
Angebotspreis€3,95
Ausverkauft
VanFook DTH 04 Watermelon Trailer Hook 2
Owner Spinnerbait Trailer Hook 5131 20

Trailer Hooks

<h2>Informationen zu Trailer-Hooks</h2><p><a href="/collections/spinnerbaits">Spinnerbaits</a> sind großartige Köder. Mit kaum einem anderen Köder lassen sich <strong>Seerosen und Krautfelder</strong> so wirkungsvoll und hängerfrei befischen, wie mit einem Spinnerbait. Und auch als <strong>Searchbaits in freiem Wasser</strong> eignen sie sich hervorragend. </p><p>Leider haben sie auch einen Nachteil. Durch ihre <strong>Weedless-Konstruktion</strong>, mit dem nach innen gerichteten Einzelhaken, ist die <strong>Hook-Ratio</strong> nicht gerade herausragend. Fehlbisse oder Verluste knapp gehakter Fische sind an der Tagesordnung. Hier kommen dann die Trailer-Hooks ins Spiel.</p><h3>Was ist ein Trailerhook?</h3><p>Es handelt sich dabei um Einzelhaken, die einem klassischen <strong>Aberdeen-Wurmhaken</strong> ähnlich sind. Das Öhr ist allerdings deutlich größer gehalten und die Drahtstärke ist dicker. Meist ist das Öhr zusätzlich mit Gummi überzogen oder es liegen den Haken <strong>Gummischlauch, Plastikscheiben oder Gummiperlen</strong> bei.</p><h3>So nutzt du Trailer-Haken</h3><p>Diese Trailer-Haken werden mit dem Öhr einfach über den Einzelhaken des Spinnerbaits (oder <a href="/collections/chatterbaits">Chatterbaits</a>) gestülpt. Stationäre Modelle mit Gummi über dem Öhr bleiben dann fest in ihrer Position. Flexible Modelle schwingen frei und werden nur über eine Gummiperle daran gehindert, vom Haupthaken des Spinnerbaits zu rutschen. Beide Varianten haben ihre Vorteile. Die <strong>flexibel aufgehängten Trailer-Hooks</strong> greifen häufig noch etwas besser, sammeln aber auch deutlich mehr Kraut ein und erhöhen die Hängergefahr stärker. Die fest montierten Trailer-Hooks bleiben immer in einer Linie mit dem Bait und sind so immer noch relativ <em>"weedless"</em>. Trotzdem erhöhen sie die Hakrate deutlich und bringen den einen oder anderen <strong>Zusatzfisch</strong>. </p><p>Wichtig ist, dass die Trailer-Hooks in der gleichen Richtung montiert werden, wie der Haupthaken, also mit der Hakenspitze zum Spinnerblatt. Werden sie umgekehrt montiert, ist der <strong>Weedless-Faktor</strong> um ein Vielfaches höher. Beim Einsatz als Searchbait im Freiwasser ist dies natürlich egal.</p><h3>Vorteile und Nachteile von Trailer-Hooks</h3><p>Trailer-Hooks sind also unterm Strich eine tolle Möglichkeit, die <strong>Bissausbeute eines Spinnerbaits</strong> deutlich zu verbessern. Gleichzeitig könne sie bei gierigen Fischen aber schon mal ungünstig sitzen und die Verletzungsgefahr erhöhen. Dies sollte beim Einsatz mit berücksichtigt werden.</p><p>Sie lassen sich natürlich mit und ohne Trailer nutzen. Bei der Nutzung mit Trailer wird dieser zuerst normal auf den Haupthaken des Spinnerbaits gezogen, anschließend wird der Trailerhook darüber moniert. In Verbindung mit einem Trailer sollten nur stationäre Trailer-Hooks verwendet werden, da sich die flexibel aufgehängten Haken ansonsten gern im Trailer-Gummi einhaken.</p><p> </p>

Häufige Fragen

Trailerhooks kommen immer dann zum Einsatz, wenn der Trailer (Softbait) für den eigentlichen Haupthaken zu groß ist.
Man zieht ihn einfach auf den Haupthaken auf. Die meisten Trailerhooks verfügen über etwas Silikon oder Gummi am Öhr, was dem Haken dann Halt bietet.
Sie dienen als zusätzlicher Bisspunkt/ Lockpunkt und können so den entscheidenden Unterschied machen.
Vorzugsweise bei Spinnerbaits und Chatterbaits.
Ja, man benötigt einen Einzelhaken mit großem Öhr und einen Silikonschlauch/Gummischlauch, der press darüber geschoben werden kann.