Buzzbaits

Buzzbaits

Buzzbaits kommen aus den USA und werden dort zum Bassangeln eingesetzt. Diese Köder laufen minimal unter der Wasseroberfläche, sodass der Propeller die Oberfläche bei jeder Umdrehung durchschlägt und so Druckwellen und Sound erzeugt, welchen die Räuber nicht widerstehen können. Hierzulande werden Buzzbaits meist zum Barsch-, Hecht- und Rapfenangeln eingesetzt.

Filter

Filter

bis
1 Produkt
Sortieren nach
Sortieren nach
Molix Lover Buzz Super Squeaky 14,00 g 12 oz Purple Sinsay Molix Lover Buzz Super Squeaky 14,00 g 12 oz Special White
Molix
Lover Buzz Super Squeaky 14 g (1/2 oz)
Angebotspreis€14,99

7 Varianten

Häufige Fragen

Buzz-Baits sind Blechköder, die nur knapp unter der Oberfläche laufen und mit ihren Propellern jede Menge Druck erzeugen. Die Propeller durchschlagen bei jeder Umdrehung die Wasseroberfläche und erzeugen so zusätzlich Sound.
Buzz-Baits haben ihren Ursprung in den USA und werden dort erfolgreich beim Angeln auf Bass eingesetzt.
Nein, wobei ein zusätzlicher Trailer immer für noch mehr Attraktivität sorgt.
Vorzugsweise Bass, Barsche und Hechte. Aber auch große Rapfen knallen sie sich gerne rein.
In der warmen Jahreszeit. Gerade über dichtem Kraut, in flachen Buchten oder ufernah ist der Buzzbait immer für eine Überraschung gut.