LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

#LMAB Drunk Bait
bourbon-berndcaipirinha-clauschampagner-steffimagenbitter-mannimojito-mikepinacolada-peterxdbs-l500

Drunk Bait 8cm, verschiedene Dekore

5 von 5 basierend auf 7 Kundenbewertungen
(7 Kundenrezensionen)

6,99 inkl. MwSt

Verdiene bis zu 7 H&B Punkte.

Drunk Bait – Das perfekte Raubfischopfer

Der Name ist Programm – durch seine wankende und leicht betrunken wirkende Aktion unter Wasser, macht der Drunk Bait ordentlich Alarm und reizt so die lauernden Räuber!

Packungsinhalt: 6 Gummfische in 8cm Länge

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: 11790 Kategorien: , , , ,

Produktbeschreibung

Alle Drunk Bait – Features im Überblick:

  • Dünne Verbindung + großer Tellerschwanz -> High-Action „Drunk Effect“
  • Großmaul: Einbettung des Jigkopfes
  • Die Aktion entsteht nur im letzten Drittel des Köders -> Haken kann groß gewählt (3/0) werden -> weniger Fehlbisse
  • Brustflossen für Mikrovibrationen beim Vertikal- und Drop-Shot-Angeln

Drunk Bait – Das perfekte Raubfischopfer

Während viele Köder einen Beutefisch so naturgetreu wie möglich imitieren sollen, sehen sich die Räuber bei Drunk Bait mit einem wankenden, fast betrunken wirkenden potenziellen Opfer konfrontiert. Der „Drunk Effect“ entsteht durch eine sehr dünne Verbindung zu einem verhältnismäßig großen Tellerschwanz, der mit hoher Frequenz starke Druckwellen als Bissreiz an die Raubfische sendet. Das ungewöhnliche Aussehen und Laufverhalten der „Drunkies“ kann gerade bei hohem Angeldruck und hohem Beutefischaufkommen den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Der Drunk Bait in 8cm ist zum Zander- und Barschangeln entwickelt worden, hat aber auch schon etliche Hechte, Rapfen, Welse und sogar Karpfen zum Biss verleiten können. Da die Aktion des Köders ausschließlich im letzten Drittel erzeugt wird, können verhältnismäßig große Jigköpfe verwendet werden, VMC bis 3/0, japanische Haken theoretisch sogar bis 4/0.

Alle Farben im Überblick:

Drunk Bait gibt es zum Start in 6 Farben, 3 für bessere Lichtverhältnisse/ weniger Wassertrübung (Champagner Steffi, Bourbon Bernd, Mojito Mike), 3 für schlechtere Lichtverhältnisse/ mehr Wassertrübung (Magenbitter Manni, Pina Colada Peter, Caipirinha Claus). Mehr Informationen zur richtigen Anwendung sowie die Möglichkeit, am Fangfoto-Wettbewerb teilzunehmen, findet ihr auf www.drunkbait.de

Weitere Informationen

Dekor

Bourbon Bernd, Magenbitter Manni, Caipirinha Claus, Pina Colada Peter, Champagner Steffi, Mojito Mike

Hersteller

#LMAB

Köderfarbe

Grün, Weiß, Gelb, Motoröl, Braun

Köderlänge

8 cm

Köderschwanz

Schaufelschwanz

7 Kundenbewertungen für #LMAB Drunk Bait

  1. 5 von 5

    :

    Habe mir jeweils eine Packung Magenbitter und Pinacolada bestellt und sind sehr schnell angekommen.

    Versand: 5 Sterne 🙂

    Bin dann direkt am gleichen Tag an mein Hausgewässer, einen kleinen Kanal mit Zander, Hecht und Barsch Bestand. Was mir sofort aufgefallen ist:

    1. der Köder lässt sich sehr gut auf den Jighaken ziehen und der Kopf passt ideal vorne rein
    2. die Gummimischung gefällt mir, nicht so weich wie bei Keitech, erinnert eher an Fox Rage
    3. die Form des Köders ist in dieser Weise absolut neu

    Dann kommen wir zum wichtigen Part:

    Aufgrund des doch sehr schlechten Wetters und kalter Temperaturen habe ich nur 1-2h eingeplant. An meinem Gewässer bedeutet das; man kann auch mal als Schneider nachhause gehen. Nicht an diesem Tag!

    Nach 1.5h hatte ich 5 Zander, 3 davon sind mit einem richtig ordentlichen „Tock“ eingestiegen. Dazu hat sich dann noch 1 durchschnittlicher Barsch gesellt. Am Ende ist es mir dann doch schwer gefallen die Session zu beenden, was aufgrund mangelnder Bekleidung und eisiger Temperatur doch notwendig war.

    Der Köder hat von den Bissen zwar ein paar kleine Macken bekommen, kann jedoch ohne weiteres noch ein paar Ausflüge das Opfer spielen. Meine Empfehlung auf jeden Fall für diesen sehr gelungenen Köder!

  2. 5 von 5

    :

    Hab mir auf der Angelwelt Berlin 2 mal den Drunkbait genauft obwohl ich wegen der ungewohnten Form etwas skeptisch war. Als ich ihn fertig aufgezogen hatte und zur Probe durchs Wasser gezogen habe, hat er mir vom Lauf gut gefalln. 3 Stunden später ging es dann zwei guten Zandern nach Hause. Bisher nichts negatives zu berichten.

    Mfg, John

  3. 5 von 5

    (Verifizierter Besitzer):

    Ich habe mir alle Farben von denn Drunkbait’s bestellt ,Der Versand ging sehr schnell bei Hecht und Barsch ,2Tage später waren sie hier . Mir krippelten die Finger packet auf gemacht mein erster ein Druck Geil ,Jigköpfe montiert und am nächsten Tag gleich getestet und Bourbon Bernd würde zum Opfer ein schönen Hecht gefangen ich habe mich sehr gefreut ,und am nächsten Tag Wurde Magenbitter Manni zum Opfer auch wieder ein Hecht .Ich bin Begeistert von den Drunkbait’s.Macht weiter so Jungs !

  4. 5 von 5

    :

    Ich hatte mir auch 2 Farben gekauft – gleich zum Start! Was soll ich sagen – ein mega geiler Lauf selbst in der absinkphase was in meinen Augen das wichtigste bei einem Gummiköder ist! Einfach nur TOP! Kann den Köder, auch wenn die ersten Versuche an einem extrem schwierigem Gewässer keinen Fisch gebracht absolut empfehlen!

    Ich wünsche jedem Käufer dieses Köders viel Spaß!

    PS: ist eine größere Variante geplant? Das würde mich extrem freuen!

  5. 5 von 5

    :

    Top Köder. Die Zander stehen total drauf! ! Einfach nur geile Köder. Ich habe mit diesen Ködern schon richtige Sternstunden erlebt und sie sind auf jeden Fall den Kauf wert

  6. 5 von 5

    :

    Als mein bester Angelfreund Carsten mir telefonisch zum Geburtstag gratulierte und mir mitteilte, dass er mir eine Champagner Steffi bestellt hat, die im Laufe des Tages ankommen sollte, war ich echt aufgeregt. Normalerweise machen wir uns nicht so grosse Geschenke. Ich sagte ihm, dass er verrückt sein müsse, so viel Geld für mich auszugeben, worauf er nur lachend antwortete „6,99 bist Du mir allemal wert. Außerdem will ich sie auch mal ausprobieren, wenn Steffi da ist.“
    Das war schon ziemlich komisch, denn wenn ich mir eine Champagner-Steffi nach Hause bestelle, zahle ich normalerweise deutlich über 100€ dafür. Die Aufregung und Vorfreude lies mich diese Zweifel aber schnell über Bord werfen. Ich versprach, ihn direkt nach Steffis Ankunft anzurufen, auch wenn ich mir nicht sicher war, ob Carstens Frau das so gut fände…
    Ich bereitete mich also auf den anstehenden Besuch vor, saugte die Wohnung, machte den Abwasch, bezog das Bett und nahm ein Bad und trimmte zu lange gewachsenens Köperhaar.
    Als es dann am späten Nachmittag an der Tür klingelte, schoss mein Puls in die Höhe und ich begann zu zittern. Das musste Steffi sein. Mit schwitzenden Händen öffnete ich die Tür und sie stand vor mir… die DHL-Mitarbeiterin. Sämtliches Blut schoss dahin zurück, wo es nur Sekunden vorher hergekommen war. Sie überreichte mir ein Paket, ich unterschrieb, sie ging.
    Das Paket war von hechtundbarsch.de.
    Ich hatte zwar nichts bestellt, dachte aber spontan an ein weiteres Geburtstagsgeschenk. Als ich das Paket öffnete, fiel es mir wie die Schuppen eines 30 Pfund Spiegelkarpfens von den Augen. Es war Champagner-Steffi, der neue Köder von hechtundbarsch.de.
    Schlagartig wurde mir bewusst, dass die einzige Rute, die heute wohl noch zum Einsatz kommen würde, meine Savage Gear Bushwhacker (übrigens eine sensationell gute Rute, auch hier im Shop erhältlich) ist.
    Ich brauchte einige Minuten um den Schock zu verarbeiten und mich wieder zu sammeln. Gott sei Dank hatte ich schon Taschentücher bereit gelegt. Ursprünglich waren diese nicht für das Trocknen von Tränen vorgesehen, aber diesen Zweck erfüllten sie nun trotzdem.
    Ich rief also Carsten an, „in 30 Minuten an unserer Stelle an der Havel?! – Ja, passt. – Bis gleich.“
    Am Wasser angekommen montierten wir uns beide eine Steffi. Ich hatte ja genung, in einer Packung sind schliesslich 6 Stück drin. Der 3/0er Owner Jigkopf hatte genau die richtige Größe und wurde schnell aber trotzdem mit Sorgfalt vollständig in den Steffis versenkt, bevor wir diese dann auf dem schnellsten Wege ins Wasser beförderten. Steffis Lauf gefiel uns beiden sehr gut, leicht taumelnd sowohl beim kurbeln, als auch in der Absinkphase. Durch den großen Schwanz würde es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich der erste Barsch ihrer annehmen würde.
    Und tatsächlich: schon nach wenigen Würfen konnten wir beide die ersten Bisse und auch Fangerfolge vermelden.
    So stand ich also frisch gebadet und rasiert mit meinem allerbesten Angelfreund Carsten an der Havel und fing Barsche. Steffi machte einen hervorragenden Job, auch nach vielen Attacken und gefangenen Fischen, sah sie noch taufrisch aus und sogar ihr Schwanz war noch dran.
    Im Nachhinein betrachtet, hätte mein Geburtstag (nach der ersten Enttäuschung) schöner nicht verlaufen können.
    Ich werde mich auf jeden Fall bei Carsten dafür revanchieren.
    Vielleicht mit Pina Colada Peter.
    Der sitzt auf der Arbeit zwei Büros neben mir.
    Nach zwei Cocktails macht der alles.
    Carsten wird Augen machen…

  7. 5 von 5

    :

    Ultra guter Köder. Hab mir Champagner Steffen und Mojito Mike bestellt und die sind dann schon 2 Tage später angekommen. Also vom Versand her richtig top! Bin dann auch direkt mit denen an mein Hausgewässer (Saaler Bodden) und ich muss sagen das ich von den Ködern echt beeindruckt bin. Super gute Gummimischung, nicht zu weich und nicht zu hart. Auch die Aktion unter Wasser ist Top. Der schlägt halt so richtig gut mit seinem Schwanz aus. Ist halt nen High Action Shad ne.
    Die Augen sind auch richtig gut und fest in den Augenhöhlen befestigt.
    Allerdings bin ich mit einer Sache nicht so ganz zufrieden. Ich finde halt, dass das Gummistück vor dem Tellerschwanz ein bissl zu dünn ist und deswegen bestimmt gerne auch schnell abreißt. Aber dafür sind ja dann 6 Stk inner Packung was das dann auch wieder ausgleicht. Insgesamt vom Versand bis der Köder dann bei mir am Karabiner hängen darf muss ich sagen das ich echt zufrieden bin. GUTE ARBEIT Jungs!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

OBEN