Dein Online-Shop für das Raubfischangeln!
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr +49 30 408 939 99

Hechtangeln in Nordholland - Die richtige Köderwahl

HECHTANGELN IN NORDHOLLAND - KÖDERWAHL

Hechtangeln in den Gewässern von Holland ist bei deutschen Anglern sehr beliebt. Wir geben Euch Tipps und Tricks zu den besten Kunstködern zum Angeln in den schmalen Polderkanälen im Norden von Holland. Sehr viele Raubfischangler aus Deutschland probieren Ihr Glück ausschließlich in den großen grenznahen Gewässern. Einige der Angelstellen sind inzwischen überlaufen und sehr stark befischt.

Weiter Richtung Küste, in der Region rund um Medemblik, finden sich viele kleine bis mittelgroße Kanäle, mit vielen großen Hechten. Der Angeldruck hier ist weitaus geringer und überall gibt es etliche Hotspots. Des Weiteren gibt es in der Region tolle bezahlbare Ferienparks und weitere Geheimtipps für extra große Hechte, wie zum Beispeil den See "Groote Vliet" direkt neben dem Ijsselmeer, sowie der Hafen von Medemblik beim Bootsverleih. Wir sind zu 100% von den Poldern überzeugt und teilen gerne unsere Empfehlungen zur erfolgreichen Köderwahl.

Hechtangeln in Nordholland
1,18 Meter Hecht im Hafen Medemblik | Fam. Hendriks

 

Ein wenig Überzeugung braucht es schon, um an einem Kanal von teilweise nur vier, vielleicht auch nur zwei Meter Breite und circa 1,5 Metern Tiefe sein Glück zu probieren. Der älteren Generation unter Euch ist der Name Jan Eggers sicherlich noch ein Begriff. Er hat es vorgemacht und uns damals an die Polderhechte und speziellen Angeltechniken herangeführt. Sein Spitzname ist übrigens "Der Hechtpapst von Holland"! Hier in diesem Blog-Bericht lernt Ihr alles, was er den Teilnehmern von seinen Hechtseminaren an drei Angeltagen vermittelt hat.


Polderhecht Angelstellen Nordholland

 

POLDERHECHTE IN NORDHOLLAND - KÖDERWAHL

Das wichtigste zur Köderwahl vorweg: In den Poldern fischt man mit Kunstködern, die sehr flach laufen; beziehungsweise mit Oberflächenködern - sogenannte Topwater Baits. Die erfolgreichsten Kunstköder sind: Popper, Spinnerbaits und Wobbler mit flachen Tauchschaufeln. An den etwas tieferen Stellen vor einem Wehr oder im Angelsee ‘Groote Vliet’ laufen auch Crankbaits und Gummifische gut.

Der Anbiss in einem der kleinen Kanäle ist jedes Mal ein Erlebnis für sich. Oft schnappen sich die Hechte den Angelköder direkt vor Deinen Füßen. Auch hier gilt wieder die Grundregel beim Spinnfischen: Vernachlässige niemals den letzten Meter beim Einholen. Eine verführerische extra Runde mit einem Kunstköder direkt unter der Rutenspitze, sorgte schon für so manche Überraschung. Möchtest Du Dich erstmal zu den Angelködern informieren? Hier findest Du Links zu den Baits bei uns im Webshop mit ausführlichen Beschreibungen:

 

POPPER ZUM HECHTANGELN

Popper sind die beste Köderwahl zum Angeln in den Polderkanälen. Die Köderführung will allerdings gelernt sein. Man muss viel mit der Rute und wechselnden Einholgeschwindigkeiten arbeiten. Den "Plop" erzeugt man durch einen kräftigen seitlichen Ruck mit der Rute aus dem Handgelenk. Der Ablauf beim fischen mit Poppern sieht wie folgt aus:
Auswerfen, abwechselnd links und rechts "poppen" und zwischen dem Ruck mit der Ruten zwei bis drei Kurbelumdrehung einholen. Unregelmässige Pausen zwischen den Schritten runden das ganze ab. Hier seht Ihr ein Video, in dem die erfolgreiche Köderführung deutlich gezeigt wird:

Wenn sich nach ein paar Würfen mit einem Popper Bait noch kein Hecht gezeigt hat, dann probieren wir es immer gerne mit einem Spinnerbait. An manchen Tagen bringt die Reflexion der Spinnerblätter einen extra Anreiz, den ein Popper nicht bieten kann.

 

SPINNERBAITS FÜR FLACHE KANÄLE

In den flachen und teilweise verkrauteten Kanälen in Nordholland, wurden viele große Hechte mit modernen Spinnerbaits gefangen. Besonders die Modelle mit zwei Spinnerblättern sind absolut zu empfehlen. Die Kombination von Spinnerblatt an der einen Seite und Haken mit Gummischweifen an der anderen Seite, ist oft der Weg zum Erfolg auf große Polderhecht. Das Angeln mit den Spinnerbaits ist relativ einfach. Auswerfen langsam einholen, hin und wieder ein Pause einlegen und die berühmte Extrarunde vor den Füßen drehen.

Spinnerbait
River2Sea Bling Spinnerbait - Spinnerbaits sind eine abgewandelte Form des klassischen Spinners und sorgen dank des rotierenden Metallplättchens für ordentlich Druck unter Wasser.

 

WOBBLER FLACHLAUFEND

Ihr erkennt einen flachlaufenden Wobbler an der Größe, beziehungsweise am Winkel der Tauchschaufel im Verhältnis zur ‘Seitenlinie’ des Wobblers. Stell Dir eine horizontale Linie am Wobbler vor. Ist der Winkel der Tauchschaufel zu dieser Linie gering, so handelt es sich um einen flachlaufenden Wobbler; perfekt geeignet zur Jagd auf Polderhechte. Eine kurze Tauchschaufel sorgt auch für eine geringe Tauchtiefe. Die Tauchtiefe liegt typischerweise bei unter einem Meter. Man holt den Wobbler langsam ein, wartet eben bis dieser wieder aufgetaucht ist und wiederholt den Vorgang. Auch hierbei kann man die Köderführung nach links und rechts mit der Rutenspitze abwechseln.

Wobbler-flach
Neben Gummiködern (Softbaits) gibt es zum Beispiel auch Wobbler (Hardbaits), die hervorragend auf Hecht laufen.

 

ANGELTIPPS: HECHTE IN HOLLAND

Ein wichtiger Tipp neben der richtigen Köderwahl, ist die Tarnung am Gewässer. Wir sprechen hier nicht über Tarnfarbe im Gesicht, sondern um die Beachtung der Sonne. Im Idealfall schein Euch die Sonne nicht in den Rücken. So entsteht auch kein verräterischer Schatten im Wasser. Ein Tipp vom Profi Hechtangler Jan Eggers persönlich. Zur Reduktion der Oberflächenreflektion benutzt man beim Spinnfischen eine hochwertige Polarisationsbrille. Nur so könnt Ihr dem Kunstköder im Wasser gut folgen und seht die Schnur weitaus besser, als mit einer gewöhnlichen Sonnenbrille.

Eine gute Zange zum lösen des Haken ist ein weiteres Essential, das man immer griffbereit bei sich trägt. Bei uns im Shop findet Ihr beispielsweise spezielle Zangen mit einem extra langen Kopfteil. Während des abhakens probieren wir immer den Hecht nur möglichst kurz aus dem Wasser zu holen. Die Fotosession nach dem entfernen des Hakens sollte auch zu jederzeit so kurz wie möglich gehalten werden. Ein Foto vom großen Hecht vor dem zurücksetzen ist für uns genauso ansprechend wie ein Fangfoto in den Händen am Ufer.

An den niederländischen Kanälen könnt Ihr Eure gewohnte Angelausrüstung benutzen. Eine Rute mit starkem Rückgrat und eine mittelgroße Spinnrolle mit einer 0,30mm Schnur ist zu jeder Situation passend. Ganz wichtig ist es uns, dass auch Ihr die strikte No-Kill Regelung unterstützt. In Holland gilt bei Hechten traditionsgemäss Catch & Release! Nur so konnten die Bestände über Jahre wachsen und uns heutzutage vorzügliche Gewässer zum Hechtangeln bieten.

Angelkollegen am Wasser begrüßt man mit einem freundlichen "Hoi, hoe gaat het?". Ein "Petri Heil" ist weniger angebracht. Hechte heissen in Holland Snoek und wenn mal gar nichts beißen will, sagt man: "Dat komt wel goed he". Wer sich ein wenig mit der Sprache beschäftigt, wird schnell merken, dass viele Wörter dem deutschen sehr ähnlich sind. Anbei noch ein Tipp zum einem sehr guten deutsch - niederländischen Wörterbuch: Uitmuntend.de

angelstelle-nordholland
© Pexels/ Mabel Amber | Angelstelle in Nordholland

 

ANGELERLAUBNIS UND GEWÄSSERDATENBANK

Basisinformationen zur Angelerlaubnis in den Niederlanden, dem Vispas und zu den Schonzeiten findet Ihr in einem weiteren Blog Bericht von uns: "Angeln in Holland - Angellizenzen und Gewässerverzeichnisse".

Kurz gesagt, es ist in den folgenden Zeiträumen verboten auf Hecht & Co. mit Kunst- und Naturködern zu fischen:
1. April bis zum letzten Samstag im Mai / Ijsselmeer: 16. Mai bis 30. Juni. Die beste Zeit zum Hechtangeln in Nordholland ist von Ende September bis bis Anfang Februar. Solange die Temperaturen nicht unter Null fallen, lohnen sich die Kanäle immer. Bei sehr kaltem Wetter, angeln wir an Seen oder tiefen Stellen an den Schleusen. 

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß am Wasser und freuen uns auf Eure Fangberichte. Teilst Du deinen persönlichen Lieblingsköder zum Hechtangeln in den Poldern hier in den Kommentaren mit uns?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.