Angeln am Ebro - Pauschalurlaub im Fischparadies

Liebe Angelfreunde,

nachdem wir im April angeltechnisch so ziemlich das Geilste erlebt haben, was uns am Süßwasser bisher so widerfahren ist, wollen wir so schnell wie möglich wieder an den Ebro. Die Artenvielfalt und die Quantität an guten Fischen haben uns einfach umgehauen! Wenn es hier in Deutschland kalt und ungemütlich wird, machen wir ne Flocke und ihr könnt mitkommen!

Die zwei Wochen vom 20. Oktober bis zum 3. November haben wir das Camp, in dem wir uns im April sehr wohl gefühlt haben, komplett für uns reserviert. Es gibt somit terminlich drei verschiedene Optionen:

1. Eine Woche vom 20.10. bis zum 27.10.

2 . Eine Woche vom 27.10. bis zum 03.11.

3. Zwei Wochen vom 20.10. bis zum 03.11.

Wir haben im April natürlich genau hingeschaut, wie wir die das Angebot für euch optimieren können und denken, dass wir jedem Angler eine unvergessliche Zeit am Ebro bieten können. Um den Hauptzielfischen Wels, Karpfen, Zander und Barsch auf die Schuppen zu Rücken, haben wir eine schlagkräftige Truppe an Guides/Betreuern zusammengestellt, die alle bereits eine Woche lang den Ebro und seine Nebengewässer befischt haben.

IMG_4595 Daniel wird euch als Ansprechpartner ständig zur Verfügung stehen und das Welsguiding übernehmen

Daniel, der beide Wochen vor Ort sein wird, hat sich im April mit dem Welsangeln am Ebro vetraut gemacht, und wird mehrere Termine zum Welsangeln anbieten. Er hilft euch gerne bei eurem Vorhaben, ganz egal ob ihr auf Waller ansitzen, blinkern oder schleppen wollt.

Marcel ist seit mehreren Jahren in Playas de Chacon und kennt die Gewässer nach Guide Bennie sicherlich am Besten. In Deutschland ist der Zögling von Jörg Strehlow hauptsächlich als Zanderguide im Einsatz, aber auch beim Angeln auf dicke Barsche ist Marcel eine große Hilfe.

Eine Sparte die wir zugegebenermaßen etwas unterschätzt haben, ist das Karpfenangeln. Die Chancen auf viele große Fische ist hier wohl am größten, es ist schier unglaublich, wie viele Karpfen dort im Gewässer unterwegs sind. Unser Karpfenexperte Ronny Luft wird vor Ort sein und hilft euch gerne beim Projekt Ebro-Karpfen!

Wenn ihr Anliegen habt, die über das Angeln hinausgehen, ist (neben Daniel) Toni in den meisten Fällen der richtige Ansprechpartner. Ansonsten ist er bei Barsch- und Zandertouren zur Unterstützung mit von der Partie. In der ersten Woche wird Toni voraussichtlich nicht vor Ort sein, seinen Part wird in diesem Zeitraum Julian übernehmen.

Ebro Marcel Barsch Wenn ihr dicke Barsche und schöne Zander fangen wollt, wird euch Angelguide Marcel Wiebeck mit Rat und Tat dabei unterstützen!

Es wird einen Wochenplan und Listen geben, in die sich alle Teilnehmer zu Beginn eintragen können. So wird es jedem Angler möglich sein, eine abwechslungsreiche Woche mit verschiedenen Leuten und unterschiedlichen Zielfischen zu erleben. Alles ist selbstverständlich flexibel und wer gar kein Programm wahrnehmen möchte, kann natürlich auch sein eigenes Ding machen.

Unser Angebot umfasst folgende Leistungen:

  • Optional: Flug aus Berlin-Schönefeld inkl. 1 Gepäckstück
  • Unterkunft im sauberen und komfortablen Bungalow
  • Frühstück, Abendessen und die Möglichkeit, sich ein Lunchpaket zu machen
  • drei Busse mit Fahrern für den Flughafentransfer und die Barschtouren vor Ort
  • Angellizenzen und Touristen-Steuer (Coto)
  • Guiding und Betreuung beim Angeln auf vier verschiedene Zielfische
  • Aluminiumboote mit 15 PS-Motoren
  • Benzin
  • Fettes Köderpaket renommierter Hersteller

IMG_4732 Karpfenprofi Ronny Luft a.k.a. Ronja nimmt alle, die sich für's Karpfenangeln interessieren, gerne an die Hand. Die Chancen auf große Rüssler sind am Ebro phänomenal.

Es gibt folgende Buchungsmöglichkeiten:

  • Eine Woche vom 20.-27.10.2016 ohne Flug für 999€
  • Eine Woche vom 20.-27.10.2016 mit Flug aus Berlin für 1199€
  • Eine Woche vom 27.10.-03.11.2016 ohne Flug für 999€
  • Eine Woche vom 27.10.-03.11.2016 mit Flug aus Berlin für 1199€
  • Zwei Wochen vom 2o.10.-03.11.2016 ohne Flug für 1799€
  • Zwei Wochen vom 2o.10.-03.11.2016 mit Flug aus Berlin für 1999€

Wer sich seinen Platz auf einen unserer Angelreisen sichern will, klickt am besten direkt ->>HIER<<-

IMG_4717 Bei allen organisatorischen Anliegen sowie zur Unterstützung beim Zander- und Barschangeln könnt ihr euch jederzeit an Toni wenden.

Nicht im Preis enthalten sind Karpfen- und Welsruten sowie die notwendigen Köder und Sportgepäck für die Ruten. Beim letzten Mal haben wir uns in Dreiergruppen aufgeteilt und so die Kosten (60€ pro Flug) für das Sperrgepäck geteilt. Wels- und Karpfentackle kann man kostengünstig im Camp mieten, eine Rute kostet z.B. 5€ pro Tag. Wer viel auf Karpfen angeln möchte, hat allerdings auch die Möglichkeit, eine Palette Boilies usw. ins Camp schicken zu lassen.

Wer mehr Informationen zur Tour haben möchte, kann sich per Mail an info@hechtundbarsch.de wenden.

Bis bald und Petri Geil!

Euer Team von hechtundbarsch.de!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Drunk Bait Bourbon Bernd Caipiranha Claus Champagner Steffi Magenbitter Manni Malibu Max Pinacolada Peter  Mojito Mike Tropicana Tina #LMAB Drunk Bait
Inhalt 6 Stück (1,17 € * / 1 Stück)
6,99 € *
Musaga Jighaken Classic 4/0, Großpackung (25 Jigköpfe) Musaga Jighaken Classic 4/0, Großpackung (25...
Inhalt 25 Stück (0,60 € * / 1 Stück)
14,99 € *