Fast alle stehenden und langsam fließenden Gewässer beheimaten eine Vielzahl an Gewässerpflanzen. Jeder kennt Seerosen und Wasserlinsen und so gut wie alle von euch hatten schon Laichkraut, Tausendblatt oder Wasserstern am Köder hängen.
Toni Wittbrodt Seit ungefähr 6 Jahren fasziniert mich diese Fischart wie keine zweite. Der Rapfen wurde vor einigen Jahren oftmals noch als unbeliebter Beifang bezeichnet. Heute jedoch gibt es immer Pertijünger die es gezielt auf die Torpedos abgesehen haben.