Liebe Community,

im Dezember 2016 kam mit dem Drunk Bait der erste Gummiköder unserer Eigenmarke "#LMAB" auf den Markt. Der bullige 8cm-Köder ist so beschaffen, dass er kaum einen Raubfisch ausschließt. Uns haben etliche schöne Fangfotos erreicht: Barsche, Zander, Hechte, Rapfen, Dorsche, sogar Forellen, Schwarzbarsche und Cubera Snapper - Kaum ein Räuber kann dem "Perfekten Raubfischopfer" widerstehen.

Angeln in Holland - Angellizenzen und Gewässerverzeichnisse

Dieser Artikel wurde vom H&B-Support Sebastian Schmidt verfasst.

Dass in unserem Nachbarland gut zu angeln ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Unmengen an Wasser und generell gute Bestände an Raub- wie Weißfischen locken auch viele deutsche Angler über die Grenze. Was ihr benötigt und beachten müsst, wenn auch ihr jenseits der Grenze euer Glück versuchen möchtet, erkläre ich euch in diesem Blogbeitrag.

Angeln in Dänemark - Angelscheine und Regelungen

Dieser Artikel wurde vom H&B-Support Markus Götzinger verfasst.

Nicht nur unter Anglern erfreut sich unser Nachbarland Dänemark großer Beliebtheit. Egal, ob man das rauere Nordsee- oder das mildere Ostseeklima favorisiert, in Dänemark findet jeder das für ihn passende. Hier soll es aber weniger um die Schönheit Dänemarks gehen, sondern viel mehr um die anglerischen Möglichkeiten, die uns unser Nachbarland zu bieten hat. Mit über 7.000km Küstenlinie, zahlreichen Flüssen und Seen bietet Dänemark dem Angler zahlreiche Möglichkeiten seinem Hobby nachzugehen. Auch das Angeln an Forellenseen, den sogenannten Put&Take-Seen ist in Dänemark sehr beliebt. Welche Vorschriften und Regelungen ihr beim Angeln in Dänemark beachten müsst, möchte ich hier kurz zusammenfassen.